Kontakt Impressum

Akupunktur und Hypnose in Koblenz

Ginkgo gegen Alzheimer

Immer mehr Menschen leiden an der Alzheimer-Krankheit. In der Naturheilkunde und auch in der Schulmedizin wird Gingko gegen Demenzerkrankungen eingesetzt.

Jetzt hat eine Studie mit 3000 Teilnehmern ergeben, dass diese Heilpflanze zur Behandlung von Demenzerkrankungen ungeeignet ist. Durch Gingko läßt sich weder das Fortschreiten der Krankheit verzögern noch die Gedächtnisleistung verbessern.

Aus naturheilkundlicher Sicht ist die Alzheimersche Erkrankung multifaktoriell. Zur Vorbeugung wird empfohlen, den Nerven möglichst wenig Giftbelastung zuzumuten, im Jahresverlauf auch in jungen Jahren Erholungspausen einzulegen und den Stress zu reduzieren. Auch regelmässige Entschlackungskuren und vitaminreiche Ernährung erhalten die Gesundheit des Gehirns. Ebenfalls wichtig sind das Training des Gedächtnisses, geistige Anregungen und soziale Aktivitäten. Grüner Tee kann einer Ablagerung von krankmachenden Eiweissstoffen vorbeugen und sollte deshalb regelmässig getrunken werden.
Kontakt Home Impressum Datenschutz