Kontakt Impressum

Akupunktur und Hypnose in Koblenz

Wann ist eine Impfung sinnvoll?

In der heutigen Medizin wird es immer schwerer möglich, die Summe der Einflüsse zu erfassen, die auf einen Patienten einwirken. Insofern empfehlen wir den Grundsatz: "So wenig wie möglich, so viel wie nötig!"

Gerade Impfstoffe können erhebliche Irriationen des Immunsystems auslösen. Bevor eine Impfung durchgeführt wird, ist es deshalb oft ratsam, die vorhandene Immunität zu überprüfen. Dazu kann der Titer bestimmt werden. Ist dieser ausreichend hoch, ist eine Impfung unnötig und kann mehr schaden als nutzen.

Aus Kostengründen wird der Titer selten bestimmt. Stattdessen wird in der Impfpraxis tendentiell geimpft, ohne die Immunlage vorher festzustellen.

Dies erscheint bei der Grundnotwendigkeit einer Risiko-Nutzen-Abwägung und der Gefahr von Impfschäden insgesamt als leichtfertig.

Letztes Kapitel: Wirkungsweise von Impfungen  |  Nächstes Kapitel: Interessenkonflikte bei Impfungen
Kontakt Home Impressum Datenschutz