Kontakt Impressum

Akupunktur und Hypnose in Koblenz

Ursache der Grippewellen

Warum bekommen wir eigentlich im Winter so oft eine Erkältung oder eine Grippe?

Früher vermutete man einen negativen Einfluss der Kälte, wie das Wort »Erkältung« schon andeutet. Dies scheint jedoch ein Irrtum zu sein, zumal heute viele Erkrankte keinem intensiven Kälte ausgesetzt waren.

Stattdessen zeigt sich, dass die Luftfeuchtigkeit eine wichtige Rolle spielt, denn diese Viren lieben trockene Luft. Durch die Heizung und die allgemein niedrigere Luftfeuchtigkeit sind deren Lebensbedingungen wesentlich besser, und deshalb können Sie länger leben, übertragen werden und Infektionen verursachen. Möglicherweise führt die Trockenheit der Schleimhäute auch zu einem leichteren Eintritt in den Körper.

Wenn Sie also einer Winterinfektion vorbeugen wollen, sollten Sie durch einen Raumbefeuchter die Luftfeuchtigkeit erhöhen und trockene Luft vermeiden. Auch eine Befeuchtung der Nasenschleimhaut durch eine Pflegemittel wie Nasic leistet möglicherweise wertvolle Dienste.
Thema: Infektionskrankheiten  |  Nächstes Kapitel
Kontakt Home Impressum