Kontakt Impressum

Akupunktur und Hypnose in Koblenz

Wie funktioniert eigentlich das Impfen?

Beim Impfen wird der Körper mit abgeschwächten Krankheitserregern oder speziellen Bausteinen von Krankheitserregern, den sogenannten Antigenen, konfrontiert. Allen Impfstoffen ist gemeinsam, dass sie eine Immunreaktion auslösen und körpereigene Abwehrstoffe gebildet werden, die Antikörper.

Der Körper verfügt über Gedächtniszellen, die den Bauplan für diese Antikörper speichern. So entsteht eine dauerhafte Abwehrbereitschaft, und wenn es zu einem erneuten Kontakt mit krankmachenden Antigenen kommt, kann die Immunantwort wesentlich schneller erfolgen.

Diese sehr effektive Immunisierung hat jedoch einen erheblichen Nachteil, wenn eine Fehlprägung erfolgt ist. Dann führen auch ungefährliche Reize zur Einleitung einer Abwehrreaktion, und jede neue Aktivierung führt zu einer Bestätigung der gespeicherten Informationen.
Thema: Impfungen  |  Nächstes Kapitel
Kontakt Home Impressum Datenschutz